Videoübertragungen in einem Webinar

Oft stellt sich die Frage ob man ein Video in einer Powerpointpräsentation zeigen kann. Grundsätzlich geht das heute schon, aber es wird KEIN Ton übertragen. Man muss also das Video selbst mündlich kommentieren.
Im Webinar gibt es neu eine Möglichkeit: man kann den gewünschten Film im Präsentationsmodus für eine Videoübertragung übergeben. Das heisst, dass während der Videoübertragung Ihr Mikrophon stumm geschaltet ist.
Als Referent haben Sie nach dem Start des Webinars diese Ansteuerungsmöglichkeiten:

video in PPP

 

Klicken Sie unterhalb des Buttons «Übertragen» auf den kleinen Dropdown-Pfeil. Danach öffnet sich ein Fenster. Klicken Sie auf die gewünschte Videodatei und der Film startet.

Ist der Film zu Ende, klicken Sie im Menüfeld auf «Eigener Bildschirm – Bildschirm». Ihre Stummschaltung wird aufgehoben und Sie können mit Ihrer Powerpointpräsentation weiterfahren. Es können maximal 5 Videos pro Webinar eingespielt werden. Maximale Grösse pro Video ist 2 GB.

Die übertragene Videodatei wird in der Aufzeichnung ebenfalls aufgenommen.

Die Videodatei(en) muss mindestens 24 Stunden vorher an contact@swisswebinar.ch zugestellt werden. Am Besten mit https://wetransfer.com/