Bringen Sie Schwung in Ihr Webinar!

 

Gestalten Sie Ihre Folien mit viel Bild und wenig Text. Nutzen Sie Zoom-Funktionen in Ihrer Powerpointpräsentation. Bedenken Sie: Eine Präsentation, welche Sie vor Publikum live halten, kann selten für Webinare vewendet werden.

Setzen Sie Ihre Stimme bewusst ein. Betonen Sie wichtige Textpassagen.

Eine Übung dazu?
Der Standardtext:: "Mein Chef sagte, ich kriege eine Lohnerhöhung". Nun ist das mal einfach ein Fakt. Aber je nach Betonung kann daraus etwas ganz anderes gehört werden.
Betonung 1: "Mein Chef sagte, ICH kriege eine Lohnerhöhung" oder
Betonung 2: "Mein Chef sagte, ich kriege eine Lohnerhöhung"
Beachten Sie: In einem Webinar entfällt Ihre Person als Kommunikator. Nur Ihre Präsentation plus Ihre Stimme bringen das Webinar zum Erfolg.

Nutzen Sie Ihre Web-Cam. Zur Vorstellung und Verabschiedung finden wir es angebracht, sich visuell kurz vorzustellen. Für die Präsentation des Inhalts, raten wir Ihnen, die Kamera zu deaktivieren.

Evtl möchten Sie interaktiver mit Ihrem Publikum arbeiten? Nutzen Sie Mentimeter! https://www.mentimeter.com/ Sie können via Browser so gezielte Umfragen starten oder auch Meinungen einholen.