Spielregeln für Ausbildungspunkte


Die wichtigsten Berufsverbände vergeben Ausbildungspunkte bzw. Zeitgutschriften wenn bei einem Webinar folgende Bedingungen erfüllt werden. Weitere Bestimmungen und Informationen zum Abrechnungsmodus finden Sie unter den jeweiligen Berufsverbänden.

  • Die Ausbildungspunkte werden nur jenen Personen vergeben, welche am Webinardatum LIVE dabei sind. Besucher welche NUR die Videodateien downloaden erhalten keine Ausbildungspunkte oder Zeitgutschriften.
  • Die Punkte oder Zeitgutschriften sind persönlich, dass heisst, wenn ganze Teams am PC das Webinar mitverfolgen, so muss sich jede Person EINZELN anmelden und am Webinar LIVE dabei sein. Dazu loggen sich die Teilnehmer am besten via Handy ein. Dazu gibt es ein APP welches den Zugang direkt ermöglicht (GoToMeeting) 
  • Ein Webinar mit Ausbildungspunkten oder Zeitgutschriften dauert mindestens 45 Minuten. Die Ausbildungspunkte oder Zeitgutschriften werden gegeben, wenn der Teilnehmer mindestens 80% dieser Zeit AKTIV dabei ist. Während des Webinars werden in unregelmässigen Abständen interaktive Zwischenfragen gestellt. Diese sollten UNBEDINGT beantwortet werden. So haben wir Gewähr, dass die angemeldete Person auch wirklich anwesend ist. In jedem Fall gelten die Datenbankzeiteinträge auf unserem Server als "Besuchte Zeit". Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Ausbildungspunkte werden nur gutgeschrieben, wenn das Webinar via Browser (PC/Mäc/Mobile) aktiv besucht wird. Eine Teilnahme nur via Audio-Funktion gibt KEINE Ausbildungspunkte.
  • Die automatische Zertifikatsfunktion muss mit Google Chrome erfolgen. Es können keine nachträglichen Zertifikate ausgestellt werden. Das Zertifikat kann NICHT als Beleg im Sinne des SDV/NVS oder FPH verwendet werden. Die darin enthaltenen Angaben sind dafür ungenügend und können leider systembedingt nicht geändert werden. Beachten Sie die entsprechenden Hinweis bei den Menuepunkten rechts.

 

Wichtig!
Bei der Anmeldung zu einem validierten Webinar mit Ausbildungspunkten muss bei der Anmeldung der persönliche EAN-Code eingegeben werden. Achten Sie auf eine korrekte Eingabe des Codes. Falsche, vergessene oder unvollständige Codeeingaben werden NICHT berücksichtigt

Angaben für Kontrollfragen (Votingsystem)
Anzahl Zeichen für die Frage: 128 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
Anzahl Zeichen für Antwortvorgabe: 60 Zeichen (inkl. Leerzeichen)