pharmaSuisse 

Die Auftragsfirma kann bei der Pharma-Suisse für ein Webinar FPH-Punkte beantragen. Diese liegen je nach Umfang des Webinars zwischen 7.5 - 8.6 Punkten. Wir platzieren einen entsprechenden Hinweis im Webinartext. Bitte tragen Sie dann Ihre FPH-Nummer in das entsprechende Textfeld ein. Nur so können wir Ihre FPH-Nummer entsprechend abrechnen. Nachträgliche Meldungen können nicht berücksichtigt werden. Die Abrechnungen erfolgen quartalsweise an den Verband.

Folgende Kriterien müssen erfüllt sein:

- Der Teilnehmer hat das Webinar AKTIV besucht.
- Die Teilnahmedauer war mindestens 80% der gesamten Webinarzeit.
- Die FPH-Nummer wurde richtig im zutreffenden Textfeld eingetragen.

Stimme zum Validierungsprozess

Grundsätzlich für unsere Seminare haben wir bis anhin die FPH Punkte mit nur mit viel Mühe erhalten. Pharma Suisse hat Kompetenzkreise, bis anhin gehörten unsere Seminare zum Kompetenz Kreis 1. Dort werden aber eigentlich nur Seminare mit Punkten vergeben, wenn sich das Seminar ausschliesslich an Apotheker richtet. Was bei uns ja nicht der Fall ist. Und zudem muss das Seminar von einem Akademiker gehalten werden, was bei uns wenige Referenten sind. Also gab es die Möglichkeit ein Formular auszufüllen um verschiedenes zu begründen und es hat dann meist geklappt. Hier haben wir aber bis anhin (Aufgrund des grossen Aufwandes) nur diese Seminare eingereicht, welche uns wichtig waren (an Apotheker gerichtet) betreff den FPH Punkten. Du kannst bei Pharma Suisse zu verschiedenen Konditionen Seminare einreichen. Die bestenen Konditionen hast du dann, wenn du 1x / Jahr alles einreichst. Dieses mache ich jeweils so und habe in diesem Jahr alle Formulare ausgefüllt für diese Seminare welche ich beantragen wollte plus habe ich einfach allen Rest eingereicht (deshalb das 1. Mal auch die Webinare), aber ohne die Formulare auszufüllen. Ich dachte mir, sie können dies ja nur ablehnen. Und siehe da, sie haben alle Seminare anerkannt und so gibt es auch für die Webinare FPH Punkte. Ich war erstaunt und habe kurz beim Sekretariat nachgefragt, ob ich künftig nicht mehr diesen „mühsamen“ Weg gehen muss für die Registration. Sie erklärte mir dann, dass sie einen weiteren Kompetenzkreis eröffnet haben (dieser heisst 4/6, weiss ich nicht mehr) und solche Seminare wie unsere (nicht von Akademiker gehalten und nicht nur an Apotheker gerichtet) fallen nun in diesen Kompetenzkreis und dort werden aber auch FPH Punkte vergeben. So also auch für die Webinare.

Also kurz zusammengefasst, ich kann dir nicht sagen ob es schon immer gegangen wäre, ich habe dieses Jahr das erste Mal versucht das Webinar bei Pharma Suisse einzureichen. Aber es scheint zu klappen und zwar relativ einfach … sprich anerkennen lassen wie die anderen Seminare und sie vergeben dafür Punkte (wohl Pauschal für 45Min 6.25 Punkte).

Du findest alle Info dazu hier http://www.fphch.org/DE/organizers/Seiten/default.aspx

Wichtige Info

Liebe Swisswebinar-Besucher

Unser Tool erfreut sich grosser Beliebtheit. Nach 7 Jahren Aufbauarbeit ist diese Weiterbildungs-Idee in der Branche angekommen. Nicht zuletzt auch Dank den vielen Industriepartner welche bei uns spannende Webinare buchen und Ihnen so auf einfache Art und Weise Infos zuhalten können.
Cool finden wir, dass zunehmend auch welsche Teilnehmer zu Swisswebinar finden. Liebe welsche Swisswebinar-Freunde: wir werden nun Gas geben und uns an eine französische Übersetzung machen. Gebt uns etwas Zeit.

Alle Mitarbeiter arbeiten in einem Teilzeitjob bei Swisswebinar! Wir haben keine Fix-Anstellungen welche über den Tag erreichbar sind. Wir arbeiten alle meistens am Abend oder an den Wochenenden. Nur so können wir auch kleinen Pharmafirmen die Möglichkeit bieten, mit unserem Tool euch zu erreichen. Also hat der Begriff "Zeit" eine etwas andere Bedeutung. Bitte habt also etwas Verständnis, wenn Ausbildungspunkte nicht gleich am nächsten Tag gemeldet werden. Wir brauchen für den Datenexport und Meldung an den Auftraggeber mindestens eine Woche.

Damit alles in dieser Art und Weise funktioniert, braucht es von euch etwas Mitarbeit. Bei der Anmeldung zu einem Webinar mit Ausbildungspunkten müssen die entsprechenden Angaben im Anmeldeformuar gemacht werden. Nachträgliche Meldungen via Email oder Telefon können wir nicht berücksichtigen.

Wir danken für eure Zusammenarbeit

Euer Swisswebinar-Team

Ausbildungspunkte

Zum Seitenanfang