Spielregeln für Ausbildungspunkte


Die Abrechnungen von besuchten Webinaren welche Ausbildungspunkte  geben, werden quartalsweise abgerechnet und an die Berufsverbände gemeldet. Damit das Ganze fair funktioniert, sind gewisse Spielregeln einzuhalten.

  • Die Ausbildungspunkte werden nur jenen Personen vergeben, welche am Webinardatum LIVE dabei sind. Besucher welche NUR die Videodateien downloaden erhalten keine Ausbildungspunkte
  • Die Punkte sind persönlich, dass heisst, wenn ganze Teams am PC das Webinar mitverfolgen, so muss sich jede Person EINZELN anmelden und am Webinar LIVE dabei sein. Dazu loggen sich die Teilnehmer am besten via Handy ein. Dazu gibt es ein APP welches den Zugang direkt ermöglicht (GoToMeeting) 
  • Ein Webinar mit einem Ausbildungspunkt dauert 45 Minuten. Der Ausbildungspunkt wird gegeben, wenn der Teilnehmer mindestens 80% dieser Zeit AKTIV dabei ist. Während des Webinars werden in unregelmässigen Abständen interaktive Zwischenfragen gestellt. Diese sollten UNBEDINGT beantwortet werden. So haben wir Gewähr, dass die angemeldete Person auch wirklich anwesend ist.

 

Wichtig!
Bei der Anmeldung zu einem validierten Webinar mit Ausbildungspunkten muss bei der Anmeldung der persönliche EAN-Code eingegeben werden. Achten Sie auf eine korrekte Eingabe des Codes. Falsche oder unvollständige Codeeingaben werden NICHT berücksichtigt.

Ausbildungspunkte

Zum Seitenanfang